Skype für iPhone in neuer Version

30. Juni 2009 16:30 Uhr - sw

Skype für iPhone/iPod touch ist in der Version 1.1 erschienen. Zu den Neuerungen zählen eine deutschsprachige Oberfläche, SMS-Versand, Voicemail-Unterstützung und eine verbesserte Wählfunktion. Skype 1.1 für iPhone/iPod touch ist kostenlos und setzt das iPhone OS 2.1 oder neuer voraus. Mit der Internet-Telefonie-Software lassen sich kostenlose VoIP-Gespräche mit anderen Skype-Usern über ein WLAN führen. Auch Telefonate ins Fest- und Mobilfunknetz sind (gegen Gebühr) möglich. VoIP per Mobilfunkleitung wird nicht unterstützt. In die Software ist zudem der Instant-Messenger-Dienst von Skype zum Verschicken und Empfangen von Textmitteilungen integriert. Im Gegensatz zu VoIP funktioniert der Instant-Messenger auch per Mobilfunknetz.