Bericht: iPods werden knapp

31. Aug. 2009 17:00 Uhr - sw

Weiteres Indiz für eine kurz bevorstehende Ankündigung neuer iPods: Wie das Online-Magazin Ars Technica meldet, werden die aktuellen iPod-Modelle in den USA knapp. Die iPod-Lagerbestände vieler Händler seien sehr gering oder bereits komplett aufgebraucht. Neulieferungen aktueller iPods seien nicht mehr zu erwarten. Der Bericht von Ars Technica passt zu Gerüchten, wonach Apple angeblich für den 09. September eine Presseveranstaltung plant, auf der neue iPods inklusive iTunes 9.0 vorgestellt werden sollen (mehr dazu hier).