Blackberry-Software für Mac OS X vor der Tür

24. Sep 2009 21:00 Uhr - sw

Die im Juli vom Smartphone-Hersteller RIM angekündigte Mac-Software soll noch in diesem Monat erscheinen. Das Programm ermöglicht den Datenabgleich zwischen Blackberry-Smartphones und Mac OS X. Mit der Blackberry Desktop Software lassen sich nach Herstellerangaben iTunes-Wiedergabelisten inklusive Songs, Kalender, Kontakte, Notizen und Aufgaben synchronisieren. Zudem ist es möglich, Anwendungen auf einem Blackberry zu installieren oder zu entfernen, Backups durchzuführen und Softwareupdates auf einem Blackberry aufzuspielen. Die Anwendung setzt mindestens Mac OS X 10.5.5 voraus und kann mehrere Handhelds verwalten. Eine ausführliche Beschreibung inklusive vieler Screenshots ist im Blog des Herstellers zu finden.