VMware: Fusion 2.0.6 ist fertig

02. Okt. 2009 14:30 Uhr - sw

VMware hat die Version 2.0.6 der Virtualisierungssoftware Fusion fertig gestellt. Anwender von Fusion 1.x/2.0.x können kostenlos auf die neue Version umsteigen (Download erfordert Registrierung). Fusion 2.0.6 behebt mehrere Fehler im Zusammenhang mit Mac OS X 10.6 "Snow Leopard". Ferner wurden einige allgemeine Bug-Fixes vorgenommen und zwei als kritisch eingestufte Sicherheitslücken geschlossen. Fusion ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von Mac OS X und anderen x86-basierten Betriebssystemen auf Intel-Macs. Die ab Mac OS X 10.4.11 lauffähige Software ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 64,90 Euro im Handel erhältlich. In den kommenden Monaten will der Hersteller das stark verbesserte Fusion 3.0 auf den Markt bringen.