Bericht: Apple plant neue Werbekampagne

15. Okt. 2009 18:00 Uhr - sw

Apple will die Markteinführung von Windows 7 mit einer Werbekampagne kontern. Das berichtet die BusinessWeek. Apple werde im Rahmen der Kampagne deutlich machen, dass Macs bestens für iPod und iPhone geeignet seien und unter Mac OS X eine deutliche geringe Gefährdung durch Schadsoftware bestehe, schreibt das Magazin. Außerdem werde Apple auf humorvolle Art auf den komplizierten Upgradevorgang von Windows XP auf Windows 7 aufmerksam machen. Das neue Microsoft-Betriebssystem kommt am 22. Oktober in den Handel.

Kommentare

na auf diese Werbekampagne bin ich mal gespannt hoffentlich merken die Leute dann endlich wer wirklich der Meister ist...........
denn leider gibt es immer noch Leute die KEINE Ahnung haben was Sache ist

[quote=MacWanja]na auf diese Werbekampagne bin ich mal gespannt hoffentlich merken die Leute dann endlich wer wirklich der Meister ist...........
denn leider gibt es immer noch Leute die KEINE Ahnung haben was Sache ist[/quote]
Solche Kommentare sind wahrhaft nicht meisterlich, sondern nur peinlich. Wie wäre es denn mal mit einer halbwegs erträglichen Grammatik und Interpunktion?

Du bist genauso peinlich, denn kritisieren kann jeder

Schade das es immer solche geben muss die nichts besseres zu tuen haben als Kritisieren hab extra alles falsch geschrieben damit du nochmals etwas zum schimpfen hast bitte weiter so.