Extensis: Universal Type Server 2.1 angekündigt

22. Okt. 2009 14:30 Uhr - sw

Extensis hat den Universal Type Server, eine Client-/Server-Lösung für das Schriftenmanagement, in der Version 2.1 vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.6.x, Performance-Optimierungen, zusätzliche Funktionen für die Administration, ein Kommandozeilen-basiertes Scripting-Tool zur Automatisierung, Unterstützung für TrueType Collections und ein optionales MySQL-Modul. Das Update von der Version 2.0 ist kostenlos. Der Universal Type Server 2.1 liegt auf Deutsch, Englisch und Französisch vor. Der Server setzt einen Intel-Mac mit mindestens Mac OS X 10.5.7, der Client einen PowerPC- oder Intel-Prozessor und Mac OS X 10.4.11 oder neuer voraus. Eine Demoversion steht zum Download bereit.