LaunchBar 5.0 fertig gestellt

22. Okt. 2009 09:00 Uhr - sw

Objective Development hat LaunchBar in der finalen Version 5.0 (2,7 MB, mehrsprachig, Universal Binary) veröffentlicht. LaunchBar ist ein leistungsfähiges, tastaturgesteuertes Produktivitätstool, mit dem sich viele Aufgaben mit nur wenigen Tastenbefehlen erledigen lassen. LaunchBar 5.0 bringt viele Neuerungen mit.

"Das Programm hat eine neue, integrierte Clipboard History mit einzigartiger ClipMerge Funktionalität, mit der aufeinanderfolgende Kopierbefehle zusammengefasst werden können, es unterstützt die Quick Look Vorschau, erlaubt das Erzeugen von iCal Kalendereinträgen, beinhaltet zahlreiche neue und verbesserte Aktionen und Dateioperationen, bietet einen deutlich verbesserten und erweiterbaren Taschenrechner, ist jetzt scriptable via AppleScript, erlaubt den tastaturgesteuerten Zugriff auf Mac OS X Dienste, und vieles mehr", so der Hersteller.

LaunchBar 5.0 benötigt mindestens Mac OS X 10.4 und kostet 24 Euro. Das Upgrade schlägt mit neun Euro zu Buche.

Für Umsteiger von QuickSilver gibt es eine FAQ.