X-Plane 9.4 ist fertig

28. Okt. 2009 14:00 Uhr - sw

Laminar Research hat die finale Version 9.4 des Flugsimulators X-Plane vorgelegt. X-Plane 9.4 soll eine noch detailgetreuere und präzisere Simulation von Flugzeugen und Instrumenten bieten. Neu in X-Plane 9.4 sind außerdem ein zusätzliches Flugzeugmodell (Stinson l-5), Performance-Optimierungen, eine punktuell verbesserte Benutzeroberfläche und zusätzliche Instrumente. X-Plane 9.4 setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Prozessor, 1024 MB Arbeitsspeicher, eine Grafikkarte mit 64 MB VRAM und Mac OS X 10.4 voraus. Die Software ist zu Preisen ab 29 Dollar erhältlich. Käufer von X-Plane 9.x können kostenlos auf die neue Version umsteigen. Eine Demoversion steht zum Download bereit.