Update für Camino 2.0

07. Dez. 2009 13:00 Uhr - sw

Der Web-Browser Camino ist am Wochenende in der Version 2.0.1 (21,5 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Diese schließt einige als kritisch eingestufte Sicherheitslücken und behebt Fehler im Zusammenhang mit Hilfe-Menü und SSL-Zertifikaten. Außerdem wurde der Crash-Reporter verbessert. Camino 2.0.1 setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus. Die Open-Source-Software basiert auf der Render-Engine von Firefox 3.0 und bietet Funktionen wie Phishing-Schutz, Keychain-Anbindung, Session-Management, AppleScript-Unterstützung, Tab-Übersicht und Anbindung an die Mac OS X-Rechtschreibprüfung.