Dictate jetzt auch mit Bluetooth-Headset

21. Dez. 2009 16:00 Uhr - sw

Die Spracherkennungssoftware Dictate ist ab sofort auch mit einem Bluetooth-Headset (Calisto von Plantronics; Akkulaufzeit maximal acht Stunden; Mikrofon mit Rauschunterdrückung) erhältlich. Der Preis beträgt 299 Euro. Ein Bluetooth-Adapter für die USB-Schnittstelle wird mitgeliefert.

Dictate ermöglicht Diktate in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache. Dictate soll sich in nur wenigen Minuten der Aussprache des Nutzers anpassen, so dass Diktate bereits nach kurzer Zeit möglich sind. Zudem soll sich die Software durch eine hohe Erkennungsgenauigkeit auszeichnen. Mit Dictate können Diktate in jedes beliebige Programm, das die Texteingabe unterstützt, vorgenommen und der Mac mit Sprachbefehlen gesteuert werden.

Die mehrsprachige Anwendung setzt einen Intel-basierten Mac mit mindestens 1024 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.5.6 oder neuer voraus. Anwender des Dictate-Vorgängers iListen können zu Preisen ab 29,95 Euro auf Dictate umsteigen.

Inklusive USB-Headset wird Dictate für 229 Euro angeboten.