Mozilla legt neue Firefox-Roadmap vor

29. Dez. 2009 11:30 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat eine aktualisierte Firefox-Roadmap vorgelegt. Die Version 3.6 des beliebten Web-Browsers soll demnach im ersten Quartal – voraussichtlich im Januar oder Februar – fertig gestellt werden. Derzeit befindet sich Firefox 3.6 im späten Betastatus. Bereits Anfang Januar soll Firefox 3.5.7 veröffentlicht werden, das einige Fehlerkorrekturen mitbringt. Nach der Fertigstellung von Firefox 3.6 sollen die Arbeiten an Firefox 3.7 beginnen. Firefox 3.7 wird für den Sommer 2010 erwartet und soll verbesserte Performance und Stabilität bieten und die Bookmarksynchronisierung Weave integrieren. Ebenfalls für den Sommer ist eine erste Betaversion von Firefox 4.0 geplant. Auch in puncto Thunderbird gibt es Neuigkeiten. Ein erstes Bug-Fix-Update für Thunderbird 3.0 soll Ende Januar erscheinen.