Steam für Mac OS X ist da, Portal kostenlos

14. Mai 2010 13:30 Uhr - sw

Valve hat eine Mac-Version des Steam-Clients zum Download (2,7 MB, englisch) bereitgestellt. Steam ist eine Online-Verkaufsplattform für Spiele und stellt Multiplayer- und Kommunikationsfunktionen bereit. Zudem dient Steam zur Aktualisierung von Spielen. Der Steam-Client setzt einen Intel-Mac mit Mac OS X 10.5.8 oder Mac OS X 10.6.3 voraus. Derzeit stehen über 50 Mac-kompatible Spiele über Steam zum Kauf bereit. Zum Start von Steam für den Mac bietet Valve die Mac-Version des Action-Adventures Portal bis zum 24. Mai kostenlos an. Portal benötigt mindestens 1024 MB Arbeitsspeicher, einen ATI- oder Nvidia-Grafikchip (Radeon X1600 bzw. GeForce 8600 oder besser) und Mac OS X 10.5.8 bzw. Mac OS X 10.6.3.

Valve will in den kommenden Wochen weitere Spiele, darunter Counter-Strike, Half-Life, Team Fortress 2 und Left 4 Dead 2, für den Mac herausbringen. Die diesen Spielen zugrundeliegende Source-Engine steht ebenfalls für Mac OS X zur Verfügung. Andere Spieleentwickler können die Engine lizenzieren.

Alle neuen Spiele, beginnend mit Portal 2, sollen zeitgleich für Mac OS X, Windows und Xbox 360 erscheinen.

Kommentare

Hallo,

weiß jemand, wie ich Portal für mehrere Benutzer verfügbar mache.

Im Moment hat es sich mit 4,51 GB in *meinem* Dokumente Ordner breit gemacht, auf dem natürlich die Anderen keinen Zugriff haben.

Ich halte es für unsinnig, für jeden User (zwei Kinder) weiter 4,5 Giga in deren Dokomenteordner herunterzuladen.

Hat jemand eine Idee oder Lösung?

Mit vielem Dank und fröhlichen Grüßen aus München

Kabelbaum

Schöne Grüße aus München, der kleinen, gemütlichen Großstadt.