Apple TV kommt mit iOS 4.1

28. Sep 2010 16:00 Uhr - sw

Obwohl bereits vor einiger Zeit durchgesickert ist, dass die zweite Generation von Apple TV auf dem Betriebssystem iOS basiert, hielt sich Apple bislang dazu bedeckt. Nun ist aber auch offiziell klar: Die neue Set-top-Box wird vom iOS in der aktuellen Version 4.1 angetrieben.

Der Computerkonzern hat die (vorinstallierte) Apple-TV-Spezialversion des iOS 4.1 auf seinen Servern zum Download (242 MB) bereitgestellt - für den Fall, dass Apple TV nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und eine komplette Systemwiederherstellung erforderlich ist.

Wie berichtet, wird die zweite Apple-TV-Generation seit gestern ausgeliefert. Sie kostet 119 Euro.

Da die neue Set-top-Box auf dem iOS basiert, könnten eines Tages auf das Gerät zugeschnittene Apps im App Store erscheinen, beispielsweise um bestimmte Pay-TV-Sender zu empfangen.