Apple bestätigt Retail-Store in Dresden

30. Sep 2010 13:30 Uhr - sw

Im August kamen Gerüchte auf, wonach Apple die Eröffnung eines Ladengeschäfts in Dresden plant. Der Store soll sich im Einkaufszentrum Altmarkt-Galerie befinden und im nächsten Jahr den Betrieb aufnehmen, schrieb damals die Sächsische Zeitung. Nun gibt es eine Bestätigung von Apple.

Der Computerkonzern sucht ab sofort Personal für ein Ladengeschäft in der sächsischen Landeshauptstadt. Dies geht aus den Online-Stellenangeboten von Apple hervor. Für den Apple-Store in Dresden werden unter anderem Creative-, Genius- und Specialist-Mitarbeiter, Geschäftskundenberater und Lagerverwalter gesucht.


Apple Retail Store Hamburg

Der Apple-Retail-Store in Hamburg
Foto: Apple


Zum genauen Standort und zum geplanten Eröffnungstermin machte Apple keine Angaben.

Der Mac- und iPhone-Hersteller betreibt derzeit vier Ladengeschäfte in Deutschland: in Frankfurt am Main, in Hamburg, in München und in Oberhausen. Die Niederlassung in Oberhausen wurde erst vergangenen Samstag eröffnet (MacGadget berichtete).

Kommentare

a.s.t.i. in der Maxstraße 6 in Dresden ist eine hervorragende Anlaufstelle für Apple Produkte. Freundlich, kompetentes Personal, kulant - und oft auch günstiger als Apple selbst. Ich gehe dort gerne hin.

Hoffentlich macht a.s.t.i. wegen des AppleStores nicht zu...