iPad: 75 Prozent Marktanteil im vierten Quartal 2010

31. Jan. 2011 19:00 Uhr - sw

Apples Anteil am globalen Tablet-Markt lag im vergangenen Quartal bei 75,3 Prozent. Das teilten die Marktforscher von Strategy Analytics mit. Apple verkaufte im vierten Quartal weltweit 7,3 Millionen iPads. Auf dem zweiten Platz rangiert die Android-Plattform mit 2,1 Millionen abgesetzten Geräten und 21,6 Prozent Marktanteil. Zum Vergleich: Im dritten Quartal 2010 wurden 4,2 Millionen iPads (Marktanteil: 95,5 Prozent) und lediglich 100.000 Android-basierte Tablets verkauft (Marktanteil: 2,3 Prozent).

Kommentare

Wie kommen die nur auf 75%...? Marktanteil

Apple verkauft in etwa 2 Quartalen 11,5 Mio. iPad und Android 2,2Mio.
Von den 2,2 Mio Android Tap wurden auch noch jede Menge an Händler
und nicht an Endkunden abgegeben.
Also dürfte die Zahl noch weit geringer sein.

Bitte noch mal Nachrechnen...is ja wie in der 1.Klasse....

[quote=Grolox]Wie kommen die nur auf 75%...? Marktanteil

Apple verkauft in etwa 2 Quartalen 11,5 Mio. iPad und Android 2,2Mio.
Von den 2,2 Mio Android Tap wurden auch noch jede Menge an Händler
und nicht an Endkunden abgegeben.
Also dürfte die Zahl noch weit geringer sein.

Bitte noch mal Nachrechnen...is ja wie in der 1.Klasse....[/quote]

Den Dreisatz hatte ich nonch nicht in der 1. Klasse aber eignetlich ist es doch ganz einfach.

Zahlen für viertes Quartal 2010:
iPad: 7,3 Millionen = 75,3%
Android-Tablets: 2,1 Millionen = 21,6%

Somit müssen insgesamt ca. 9,7 Millionen Tablets verkauft worden sein da:
9,7 Mio. x 75,3% = 7,3 Mio.
9,7 Mio. x 21,6% = 2,1 Mio.