Neu im Mac-App-Store: flickery und Mellel

11. Febr. 2011 16:00 Uhr - sw

Zwei weitere bekannte Programme haben den Sprung in den Mac-App-Store geschafft: flickery und Mellel (Partnerlinks). flickery ist ein Client für den Bilder- und Video-Hosting-Dienst flickr. Nach Angaben des Herstellers Eternal Storms Software wird flickery ab sofort ausschließlich über den Mac-App-Store vertrieben. Bestehende flickery-Kunden, die die Software nicht über den Mac-App-Store gekauft haben, erhalten weiterhin Updates bis zur Version 2.0. flickery wird im Mac-App-Store derzeit zum Sonderpreis von 9,99 Euro (statt 18,99 Euro) angeboten.

Auch die Textverarbeitung Mellel ist nun im Mac-App-Store angekommen. Sie kostet dort 31,99 Euro. Im Gegensatz zu flickery wird Mellel zusätzlich direkt vom Hersteller RedleX angeboten. Die direkt bei RedleX erhältliche Version läuft weiterhin auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4, während Mac-App-Store-Software bekanntlich Mac OS X 10.6.6 voraussetzt.