Erste Details zu Firefox 5.0

05. Apr. 2011 15:30 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat erste Details zu Firefox 5.0 bekannt gegeben. Zu den für Firefox 5.0 geplanten Neuerungen gehören laut einem Bericht von ConceivablyTech unter anderem ein PDF-Betrachter, ein Identitätsmanager (erlaubt das gleichzeitige Einloggen mit mehreren Accounts auf einer Web-Site), standardisierte Toolbar-Unterstützung für Erweiterungen und Anbindung an Dienste wie Twitter oder Facebook.

In Firefox 5.0 sollen sich mehrere Tabs gleichzeitig auswählen lassen, um diese gemeinsam zu schließen, zu verschieben oder in App-Tabs umzuwandeln. Web-Site-Betreiber sollen die Möglichkeit erhalten, eigene Kontextmenüs für Firefox-Tabs bereitzustellen. Statt eines Home-Buttons wird in Firefox 5.0 nach Angaben von ConceivablyTech ein Home-Tab Einzug halten.

Die Mozilla Corporation will Firefox 5.0 im Sommer auf den Markt bringen. Firefox 4.0 wurde vor zwei Wochen veröffentlicht (MacGadget berichtete).