Gerücht: Apple will Retail-Store in Graz eröffnen

05. Apr. 2011 18:30 Uhr - sw

Fünf Ladengeschäfte betreibt Apple in Deutschland, drei in der Schweiz. In Österreich ist das Unternehmen hingegen noch nicht mit einem Store vertreten. Dies könnte sich in absehbarer Zeit ändern. Denn laut einem Zeitungsbericht will Apple angeblich in Graz einen Retail-Store eröffnen.

"Ein Top-Standort wird derzeit auch für einen großen Apple-Store gesucht - hinter den Kulissen wird bereits um eine Fläche im Parterre des Rathauses verhandelt. Doch an der Höhe der Miete könnte dies noch scheitern", schreibt die Kleine Zeitung in einem Bericht über Veränderungen in der Grazer Gastronomie und im Grazer Einzelhandel. Das Grazer Rathaus beherbergt neben der Stadtverwaltung auch einige Geschäfte und ein Café.

"Die Stadt Graz muss sich langsam entscheiden: Will ich im Zentrum das hundertste Textilgeschäft oder einen einmaligen Shop mit Flair", wird Josef-Karl Podlesnik von "jkp Immobilien" von der Zeitung zitiert.

Erst gestern wurde bekannt, dass Apple für einen Laden in Augsburg Personal sucht (MacGadget berichtete).