Update für MagicPrefs

08. Apr. 2011 17:15 Uhr - sw

Der Entwickler Vlad Alexa hat das beliebte Tool MagicPrefs in der Version 2.1 (2,3 MB, englisch) veröffentlicht. MagicPrefs stellt umfassende Konfigurationsoptionen für die Magic Mouse, das Magic Trackpad und das Trackpad von MacBook, MacBook Air und MacBook Pro zur Verfügung.

Mit der Software lassen sich neue Gesten/Fingertaps erzeugen und mit den gewünschten Funktionen verknüpfen. Ein Vorschaufenster visualisiert die eingestellten Gesten auf der Maus- bzw Trackpadoberfläche. Zudem erlaubt MagicPrefs die Beschleunigung der Mauszeigergeschwindigkeit um bis zu 200 Prozent und das Verändern der Druckempfindlichkeit.

MagicPrefs 2.1 führt zusätzliche Multi-Touch-Gesten und Einstellungsoptionen ein. Außerdem wurden viele Fehlerkorrekturen vorgenommen.

MagicPrefs 2.1 ist kostenlos und setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Für Mac OS X 10.5.x steht weiterhin die Version 1.9.3 zum Download bereit.

Häufig gestellte Fragen zu MagicPrefs beantwortet der Autor auf dieser Web-Seite. Tipps zu MagicPrefs sind hier zu finden.

Eine Übersicht über empfehlenswerte kostenfreie Software für Mac OS X finden Sie in unserer Rubrik "Open-Source und Freeware".