Camera Raw 6.4 in Finalversion erschienen

27. Apr. 2011 11:30 Uhr - sw

Neben dem finalen Photoshop Lightroom 3.4 (mehr dazu hier) hat Adobe auch Camera Raw 6.4 in der Finalversion veröffentlicht. Das kostenlose Plug-in für Photoshop CS5, Photoshop Elements 9.0 und Premiere Elements 9.0 ermöglicht die Verarbeitung der RAW-Formate von über 350 Digitalkameras. Camera Raw 6.4 wurde um Unterstützung für die RAW-Dateiformate von 13 weiteren Kameramodellen ergänzt.

Es handelt sich dabei um folgende Kameras:

Canon EOS 600D (Rebel T3i / Kiss X5)
Canon EOS 1100D (Rebel T3 / Kiss X50)
Fuji FinePix S200 EXR
Fuji FinePix F550 EXR
Fuji FinePix HS20 EXR
Fuji FinePix X100
Hasselblad H4D-40
Kodak EasyShare Z990
Nikon D5100
Olympus E-PL1s
Olympus E-PL2
Olympus XZ-1
Samsung NX11

Darüber hinaus bringt Camera Raw 6.4 verschiedene Bug-Fixes mit. Nähere Informationen sind in diesem PDF-Dokument zu finden.

Camera Raw 6.4 ist in drei Ausführungen erhältlich: für Photoshop CS5, für Photoshop Elements 9.0 und für Premiere Elements 9.0. Camera Raw 6.4 kann auch über die Aktualisierungsfunktion der drei Programme heruntergeladen werden.

Adobe hat außerdem den DNG Converter 6.4 herausgebracht, der nun ebenfalls die RAW-Formate der genannten Kameras unterstützt. Der auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4 lauffähige DNG Converter wandelt RAW-Fotos in das DNG-Format um. Adobe weist darauf hin, dass die nächste Version des DNG Converter einen Intel-Prozessor voraussetzen wird.