"Lego Pirates of the Caribbean": Mac-Version kommt

28. Apr. 2011 12:00 Uhr - sw

Das Action-Adventure "Lego Pirates of the Caribbean" wird auch für Mac OS X erscheinen. Das geht aus einem Prüfbericht der US-Organisation ESRB hervor. Die ESRB untersucht Computerspiele auf ihre Eignung für Kinder und Jugendliche. In dem ESRB-Bericht ist von Mac OS X, Windows, Playstation 3, Wii und Xbox 360 als unterstützte Plattformen die Rede.

In Deutschland kommt "Lego Pirates of the Caribbean" am 12. Mai für Windows und Spielkonsolen auf den Markt. Der Veröffentlichungstermin der Mac-Version ist noch nicht bekannt.

Aus der Spielbeschreibung der Windows-Version (Amazon-Partnerlink):

"In Lego Pirates of the Caribbean: Das Videospiel erlebt der Spieler das ganze Abenteuer, die Action und unvergesslichen Momente der Pirates of the Carribean Saga, inklusive des neuen Films Pirates of the Carribean: Fremde Gezeiten. Das alles im unverwechselbaren Lego -Stil, der den Humor der Lego-Figuren und die fantastischen aus Lego -Steinen geschaffenen Welten, mit ihren fantasievollen Spielelementen, miteinander vereint. Der Spieler hat die Auswahl aus mehr als 70 spielbaren Charakteren. Dazu gehören unter anderem Captain Barbosa, Davy Jones und natürlich Captain Jack Sparrow, mit denen er die über 20 Welten dieses einmaligen Action-Adventures, mit seinen zum Schreien komischen Zwischensequenzen, erkunden kann.

Lego Pirates of the Caribbean sticht im Story-Modus mit über 20 interaktiven Levels in See. Diese basieren auf den vier Pirates of the Caribbean Filmen und lassen den Spieler von San Juan über viele Stationen bis hin zum Piratenhafen von Tortuga die spannendsten Schauplätze der Filme erleben.

Im freien Spielmodus kann darüber hinaus nach zahlreichen verborgenen Orten gesucht werden, um knifflige Rätsel zu lösen und schlussendlich einen legendären, vergrabenen Schatz zu finden. Wer die verborgenen Lego -Schätze und vielen anderen Geheimnisse entdecken will, muss mit der Gerissenheit eines echten Piraten ans Werk gehen.

Lego Pirates of the Caribbean ist das erste Videospiel, das es Spielern ermöglicht, das offene Meer zu erkunden und eine Vielzahl an Lego Schiffen zu bauen und zu steuern – einschließlich der berühmten Black Pearl, um mit diesen die sieben Weltmeere zu besegeln."

In den vergangenen Monaten sind bereits "Lego Harry Potter", "Lego Star Wars: Die komplette Saga" und "Lego Universe" für den Mac erschienen. Die Mac-Version von "Lego Indiana Jones 2" steht in den Startlöchern.