Gerücht: Apple-Ladengeschäft in Köln?

05. Mai 2011 18:30 Uhr - sw

Fünf Ladengeschäfte betreibt Apple in Deutschland, zwei weitere – in Augsburg und in Hamburg - kommen in den nächsten Monaten hinzu (mehr dazu hier und hier). Über weitere Standorte, darunter Berlin, wird seit längerer Zeit spekuliert, ein Zeitungsbericht bringt nun auch Köln ins Spiel.

Wie der Kölner Express meldet, soll Apple an einem Store an der Einkaufsmeile Ehrenstraße interessiert sein:

"Besonders die ehemalige Szenemeile Ehrenstraße poliert ihr Gesicht weiter auf Hochglanz. Hausnummer 100 wird ein Schmuckkästchen mit 580-qm-Shop (Gerüchte sagen, 'Apple' habe Interesse gezeigt), darüber Luxuswohnungen mit transparenter Fassade", schreibt die Zeitung.

Weitere Angaben machte der Kölner Express nicht.