Chrome 12 dreht weitere Beta-Testrunde

26. Mai 2011 14:00 Uhr - sw

Google hat eine dritte Betaversion (36,2 MB, mehrsprachig) des Web-Browsers Chrome 12 ins Netz gestellt. Diese wartet mit Oberflächen-, Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen auf und behebt zahlreiche Fehler. Die Fertigstellung von Chrome 12 wird für den Juni erwartet. Zu den Neuerungen in Chrome 12 gehören hardwarebeschleunigte 3D-CSS-Effekte, eine Warnmeldung beim Download von Schadsoftware, Unterstützung für den Mac-OS-X-Screen-Reader VoiceOver, eine Funktion zum Löschen von Flash-Cookies, Stabilitätsverbesserungen und diverse Verbesserungen an der Benutzeroberfläche. Chrome 12 läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.