Firefox 5.0 vor Fertigstellung

16. Juni 2011 16:30 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat einen Release Candidate von Firefox 5.0 veröffentlicht. Release Candidate bezeichnet die abschließende Entwicklungsphase bei Softwareprojekten. Die Finalversion des neuen Web-Browsers soll am Dienstag, den 21. Juni, erscheinen. Wer bereits eine Betaversion von Firefox 5.0 nutzt, erhält den Release Candidate automatisch.

Zu den Neuerungen in Firefox 5.0 gehören Unterstützung für CSS-Animationen, verbesserte JavaScript- und Netzwerkleistung, eine verringerte Speicherauslastung, verbesserte Unterstützung für HTML 5, XHR, MathML und SMIL sowie Beseitigung vieler Absturzursachen und Fehler. Außerdem kann der Anwender nun wählen, aus welchem Entwicklungskanal (Aurora, Beta oder Finalversionen) der Browser aktualisiert werden soll.

Firefox 5.0 läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.