Update für E-Mail-Client Postbox

29. Juni 2011 19:00 Uhr - sw

Der E-Mail-Client Postbox liegt seit heute in der Version 2.5 (20,4 MB, mehrsprachig) vor. Zu den Neuerungen gehören 64-Bit-Unterstützung, Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, eine verbesserte Benutzeroberfläche, IMAP-Unterstützung für Yahoo Mail und ein verbesserter Einrichtungsassistent.

Postbox 2.5 setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus und kostet 39,95 Dollar. Das Update von der Version 2.x ist kostenlos. Im Mac-App-Store (Partnerlink) wird Postbox für 23,99 Euro angeboten.

Die Software basiert auf Thunderbird und zeichnet sich durch eine enge Verzahnung mit Mac OS X, eine Mac-typische Benutzeroberfläche und viele Komfortfunktionen aus.

Postbox Express ist eine kostenlose Variante von Postbox mit eingeschränktem Funktionsumfang.

Kommentare

Postbox scheint eine interessante Alternative für Poweruser zu sein, denen Apple Mail nicht genügend bietet. Jedenfalls liest sich die Featureliste recht beeindruckend...

Hat jemand Erfahrungen mit Postbox?