Firefox 5.0 stürzt unter Mac OS X 10.7 ab

11. Juli 2011 14:30 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation will in Kürze ein Update für den Web-Browser Firefox 5.0 bereitstellen, das eine Inkompatibilität mit Mac OS X 10.7 "Lion" löst. Nach Angaben von Mozilla enthält das neue Apple-Betriebssystem einen Fehler, der Firefox 5.0 bei der Nutzung von herunterladbaren Schriften abstürzen lässt.

Man habe Apple zwar über das Problem informiert, in der Finalversion von Mac OS X 10.7 sei der Bug aber nicht beseitigt worden. Daher habe man selbst eine Problemlösung entwickelt, die in Kürze in Form eines Firefox-5.0-Updates erscheinen werde, so Mozilla.

Das Update soll außerdem Probleme mit Java-Plugins unter Mac OS X 10.5 beheben.

Firefox 5.0 steht seit Mitte Juni zum Download bereit (mehr dazu hier).

Kommentare

von hier:
http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/5.0.1/mac/…
_____________________________________
Mac Pro 2.66, Leo, 12GB RAM, 1.75TB intern, EyeTV 410, Canon ip4200, Dell 20"; MacBook Pro 2.16, 3GB, WD 320GB, Burr-Brown from TI USB Audio CODEC (Cinch, S/PDIF), Canon ip3600

_____________________________________
Mac Pro 2.66, Leo, 12GB RAM, 1.75TB intern, EyeTV 410, Canon ip4200, Dell 20"; MacBook Pro 2.16, 3GB, WD 320GB, Burr-Brown from TI USB Audio CODEC (Cinch, S/PDIF), Canon ip3600