Snapz Pro X an Mac OS X 10.7 angepasst

15. Juli 2011 14:15 Uhr - sw

Ambrosia Software hat das Screenshot- und Screen-Recording-Programm Snapz Pro X in der Version 2.3.1 (8,5 MB, englisch, Universal Binary) vorgestellt. Neu sind volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.7 "Lion", verbessertes Farbmanagement und Encoding für H.264-Videos, verbesserte Handhabung von Mono-Audiogeräten sowie diverse Detailverbesserungen und Bug-Fixes. Snapz Pro X 2.3.1 läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4. Die Software kostet 69 Dollar, das Update von der Version 2.x ist kostenlos.