Update für VLC media player

15. Juli 2011 23:59 Uhr - sw

Der VLC media player liegt seit heute in der Version 1.1.11 vor. Diese schließt zwei Sicherheitslücken und behebt mehrere Fehler. Der VLC media player 1.1.11 steht für Intel-Macs (32,3 MB, mehrsprachig, 32-Bit und 64-Bit) und für PowerPC-Macs (20,8 MB, mehrsprachig) zum Download bereit. Die neue Version ist auch über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich.

Das weit verbreitete Open-Source-Programm setzt mindestens Mac OS X 10.5 voraus und kann Audio- und Videodateien in vielen Formaten abspielen. Zum Funktionsumfang zählen ein Vollbildmodus, ein Equalizer, Untertitel-Unterstützung, Unterstützung für verschiedene Seitenverhältnisse, Wiedergabe und Aufzeichnung von Streams sowie Video-Aufnahme und –Streaming per iSight.