Mac-Unterstützung für Dokumentenkamera sceyeX

18. Juli 2011 14:30 Uhr - sw

Die Dokumentenkamera sceyeX lässt sich ab sofort auch mit dem Mac verwenden. Das heute vom sceyeX-Hersteller SilverCreations angekündigte "sceyeX Mac-Bundle" enthält neben der Kamera einen Mac-Treiber und die Mac-Scansoftware ExactScan Pro. Die Lösung setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus und ist zum Preis von rund 950 Euro im Handel erhältlich.

Der Hersteller über das Produkt: "Das Highlight der neuen sceyeX Generation, die jetzt erstmals auch mit Twain-Treiber für Mac erhältlich ist, ist die hohe Bildqualität. Mit ihrem neuen 10 Megapixel-Sensor besitzt die Dokumentenkamera eine mehr als drei Mal höhere Pixelzahl als ihre Vorgänger. sceyeX eignet sich damit auch für die Erfassung von sehr kleinen Schriften und Barcodes. Gleichzeitig verfügt die handliche Dokumentenkamera von der Größe einer Schreibtischlampe über eine integrierte Beleuchtung - für eine noch gleichmäßigere Ausleuchtung der Dokumente auf dem Tisch. Mit Strom wird das Gerät einfach über den USB 2.0-Anschluss versorgt. [...]



sceyeX fotografiert statt zu scannen und arbeitet darum viel schneller und einfacher als herkömmliche Scanner. Die professionelle Dokumentenkamera wird einfach auf den Schreibtisch gestellt, aufgeklappt und erfasst dann innerhalb einer Sekunde und mit bis zu 400dpi Auflösung beliebige Dokumente und Formate, die man auf den Tisch legt - egal ob kleine Belege, geheftete Seiten, Blätter in Ordnern und Heftern oder Seiten aus Büchern oder Zeitschriften. Durch den minimalen Platzbedarf, das geringe Gewicht von 740 Gramm und die USB 2.0-Schnittstelle lässt sich sceyeX auch sehr gut mobil einsetzen. Zudem ist die digitale Dokumentenkamera via Twain flexibel in jede Software integrierbar. Anders als herkömmliche Scanner ist sceyeX wartungs- und verschleißfrei und über Jahre hinweg standortunabhängig einsetzbar."