Screenshot-Software LittleSnapper an Mac OS X 10.7 angepasst

20. Juli 2011 10:00 Uhr - sw

Realmac Software hat LittleSnapper in der Version 1.8 (7,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) herausgebracht. Diese bringt volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.7 "Lion" sowie diverse kleinere Verbesserungen und Bug-Fixes mit. LittleSnapper ist ein leistungsstarkes Tool zur Erstellung von Screenshots.

Das auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5 lauffähige Programm kann Screenshots kompletter Webseiten, des gesamten Desktops (auch mit mehreren Bildschirmen) oder von Teilbereichen des Monitors anlegen.

LittleSnapper stellt verschiedene Werkzeuge zur Bearbeitung der Screenshots zur Verfügung, beispielsweise um Notizen, Hervorhebungen, Pfeile, Linien oder Kreise hinzuzufügen oder um Bereiche zu entfernen. Fertige Screenshots lassen sich verwalten, exportieren, an externe Editoren übergeben sowie zu Flickr bzw. einem (S)FTP-Server hochladen.

Anwender von LittleSnapper 1.x können kostenlos auf die Version 1.8 umsteigen.

LittleSnapper ist zum Preis von 31,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.