Dragon Dictate 2.5 unterstützt Word 2011

26. Juli 2011 12:45 Uhr - sw

Nuance hat die Spracherkennungssoftware Dragon Dictate in der Version 2.5 vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören unter anderem Unterstützung für Word 2011, Verwendung eines iOS-Geräts als Mikrofon (mehr dazu hier), Befehle für Facebook und Twitter, zusätzliche Formatierungsoptionen sowie eine schnellere und vereinfachte Erzeugung von Nutzerprofilen.

Dragon Dictate 2.5 setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Käufer von Dragon Dictate 2.0 können kostenlos auf die Version 2.5 umsteigen. Eine Einzelplatzlizenz des Programms kostet 179,99 Dollar.

Nach Herstellerangaben lassen sich MacSpeech Dictate 1.5, Dragon Dictate 2.0 und Dragon Dictate 2.5 problemlos unter Mac OS X 10.7 "Lion" einsetzen.

Die deutsche Version von Dragon Dictate wird von Application Systems Heidelberg vertrieben.