Galileo-Verlag: VirtualBox-Buch in neuer Auflage

26. Juli 2011 14:30 Uhr - sw

Der Galileo-Verlag hat das Buch "VirtualBox – Installation, Anwendung, Praxis" (Amazon-Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) in der zweiten, aktualisierten Auflage auf den Markt gebracht. Darin erläutert der Autor Dirk Becker auf rund 320 Seiten die Nutzung der kostenlosen Virtualisierungssoftware VirtualBox, die auch für Mac OS X erhältlich ist.

"Lernen Sie, wie Sie die leistungsfähige und beliebte Software VirtualBox in der aktuellen Version 4 installieren, anwenden und effizient nutzen. Das Buch richtet sich gezielt an Windows- und Linux-Anwender. Es enthält zahlreiche Tipps und Beispiele zum Migrieren von PCs oder VMs von Fremdsystemen. Es geht sehr praxisorientiert vor und bietet Lösungen für die am häufigsten auftretenden Fehler und Probleme. Von der virtualisierten Hardware und Netzwerken über die GUI und die Installation auf verschiedenen Systemen behandelt das Buch alles, was Sie über Virtualisierung mit VirtualBox wissen müssen. Besonders hilfreich: Nutzen Sie selbst die effizienten Features, die VirtualBox nur über die Kommandozeile anbietet. Die direkt einsetzbaren Befehle liefert Ihnen dieses Buch", so die Verlagsbeschreibung.

"VirtualBox – Installation, Anwendung, Praxis" kostet 29,90 Euro. Eine Leseprobe ist verfügbar (enthält das Inhaltsverzeichnis, das zweite Kapitel sowie Auszüge aus dem vierten Kapitel).

VirtualBox kann unter virtualbox.org heruntergeladen werden.