KeyCue an Mac OS X 10.7 angepasst

26. Juli 2011 13:45 Uhr - sw

Ergonis Software hat das Tool KeyCue in der Version 5.4 (2,0 MB, mehrsprachig, Universal Binary) veröffentlicht. Diese bietet volle Kompatibilität mit dem neuen Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion". Das auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4 lauffähige KeyCue zeigt sämtliche verfügbare Tastenkombinationen einer Anwendung in einem separaten Fenster an. Diese lassen sich dadurch schneller erlernen, was die Produktivität im Umgang mit der Software steigert. KeyCue 5.4 kostet 19,99 Euro. Wer innerhalb der letzten zwei Jahre eine KeyCue-Einzelplatzlizenz erworben hat, kann kostenlos auf KeyCue 5.4 umsteigen.