Logic Pro und Logic Express 9.1.5 mit Fehlerkorrekturen

08. Aug. 2011 23:00 Uhr - sw

Apple hat neue Updates für Logic Pro und Logic Express veröffentlicht – beide Musikproduktionsprogramme liegen nun in der Version 9.1.5 vor. Diese verbessert die Stabilität und behebt mehrere Fehler, beispielsweise im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, Plug-ins, der "Widerrufen"-Funktion und dem Import von Songs, die mit der iPad-Version von GarageBand erstellt wurden.

Nähere Informationen über die beseitigten Fehler sind hier und hier zu finden. Anwender von Logic Pro/Express 9.x können sich das Update auf die Version 9.1.5 kostenlos über die Software-Aktualisierung und via Web herunterladen: Logic Pro 9.1.5 und Logic Express 9.1.5.

Logic Pro 9.1.5 und Logic Express 9.1.5 setzen einen Intel-Mac mit mindestens 1024 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.5.8 voraus. Für den 64-Bit-Betrieb wird Mac OS X 10.6.2 oder neuer benötigt. Beide Anwendungen sind mit Mac OS X 10.7 "Lion" kompatibel.

Die iPad-Version von GarageBand wird im iOS-App-Store (Partnerlink) zum Preis von 3,99 Euro verkauft.