QuarkXPress 9.1 mit App-Studio ist da

31. Aug. 2011 17:30 Uhr - sw

Die DTP-Software QuarkXPress liegt seit heute in der Version 9.1 vor. Wichtigste Neuerungen: Das App-Studio zur Erzeugung von iPad-Apps und volle Unterstützung für das Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion". Darüber hinaus bringt QuarkXPress 9.1 Stabilitätsoptimierungen sowie zahlreiche Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. Anwender von QuarkXPress 9.0.x können sich ein kostenloses Update auf die Version 9.1 herunterladen. QuarkXPress 9.1 kostet 1349 Euro und setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5.8 oder neuer voraus.