Deutsche Oberfläche für Media Pro

25. Okt. 2011 14:00 Uhr - sw

Phase One hat die Medienverwaltungssoftware Media Pro in der Version 1.1 vorgestellt. Diese führt eine deutsch- und französischsprachige Benutzeroberfläche ein. Zuvor lag das Programm nur auf Englisch vor. Außerdem bietet Media Pro 1.1 verbesserte Leistung, erweiterte RAW-Unterstützung und Fehlerkorrekturen. Anwender von Media Pro 1.0 können sich ein kostenloses Update auf die Version 1.1 herunterladen (Registrierung erforderlich). Die Anwendung benötigt einen Intel-Prozessor, mindestens 2048 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.5.8 oder neuer. Eine Einzelplatzlizenz kostet 139 Euro.