Spekulationen um Apple-Fernseher mit Siri-Sprachassistent

28. Okt. 2011 16:00 Uhr - sw

Apple arbeitet angeblich an einem Fernseher mit eingebautem Siri-Sprachassistent. Das berichtet die New York Times unter Berufung auf informierte Kreise.

Statt per Fernbedienung soll der Fernseher durch Sprachbefehle gesteuert werden können. Zu diesem Zweck wolle Apple den mit dem iPhone 4S eingeführten Sprachassistenten Siri in das TV-Gerät integrieren.

Apple arbeitet angeblich schon längere Zeit an dem Projekt. Nach Angaben der New York Times könnte die Ankündigung des Apple-Fernsehers Ende 2012, der Verkaufsstart im Jahr darauf erfolgen.

Kommentare

also ich bin schon froh wenn sich mal das iphone mit siri optimal
zum freisprechen im auto eignet.. der fernseher quatscht schon genügend
selber :-)

Viel zu Bequatschen gibt es mit dem Gerät vermutlich nicht, Filme gibt zeigt er ausschließlich von iTunes.
Ein 49" Screen im schicken Alugehäuse sollen dann trotzdem überzeugen ...

Gruß Uli