Skype 5.4: Neue Betaversion erlaubt Videochats mit Facebook-Usern

17. Nov. 2011 19:00 Uhr - sw

Der Internet-Telefonie-Dienst Skype hat eine neue Betaversion von Skype 5.4 für den Mac herausgebracht. Wichtigste Neuerung: Videogespräche mit Facebook-Anwendern (erfordert Facebook-Account). Zuvor unterstützte Skype 5.4 nur den Austausch von Textmitteilungen mit Facebook-Usern. Zu den weiteren Facebook-Funktionen von Skype 5.4 gehören Unterstützung für Facebook-Newsfeeds, Kommentieren von Facebook-Einträgen und ein "Gefällt mir"-Button.

Skype 5.4 setzt einen Intel-Prozessor und mindestens Mac OS X 10.5.8 voraus. Die kostenlose Anwendung ist für Audio- und Videoübertragungen ausgelegt und bietet Features wie Voicemailbox, Instant-Messaging, Festnetz- und Mobilfunk-Anbindung, SMS-Versand, Screen-Sharing, Verschlüsselungsfunktion und Unterstützung für Konferenzschaltungen.

Einen Erscheinungstermin für das finale Skype 5.4 hat der Hersteller nicht genannt.