LandingZone: Dockingstation für das MacBook Air

25. Nov. 2011 19:00 Uhr - sw

InfiniWing hat mit LandingZone eine Dockingstation für das MacBook Air vorgestellt. Sie verfügt über vier USB-Schnittstellen, einen Mini-DisplayPort, einen Slot für eine Kensington-Diebstahlsicherung und einen Ethernet-Anschluss.




Das MacBook Air soll sich schnell und einfach in die Station einsetzen lassen. Ein Hebel ermöglicht die Entriegelung. LandingZone soll für das 11,6-Zoll- und das 13,3-Zoll-MacBook-Air angeboten werden.

InfiniWing ist ein Startup-Unternehmen. Für den Produktionsstart von LandingZone sucht die Firma Vorbesteller. Diese erhalten einen Rabatt auf das Produkt. Die Auslieferung soll, sofern sich genügend Vorbesteller finden, im Februar 2012 starten. Nach der Vorbestellungsphase soll LandingZone 200 Dollar kosten.