FritzBox-Anrufmanager Frizzix in neuer Version

28. Nov. 2011 17:30 Uhr - sw

Frizzix, ein kostenloser Anrufmanager für FritzBox-Hardware, ist heute in der Version 1.6.7 (2,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Nachdem der Entwickler Patrick Hackh mit der in der letzten Woche veröffentlichten Version 1.6.6 Unterstützung für Growl 1.3 einführte und dem Programm zahlreiche Detailverbesserungen spendierte, folgte nun die Version 1.6.7. Diese behebt einige Fehler und bietet Verbesserungen bei der Wahl von internen Rufnummern.

"Frizzix zeigt ein- und ausgehende Anrufe, die über eine Fritz!Box geführt werden, sowie die integrierte Anrufliste der FritzBox bequem auf dem Mac an", so Hackh. Das auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5 lauffähige Programm bietet Anbindung an Growl und das Mac-OS-X-Adressbuch, AppleScript-Unterstützung und eine Wählhilfe. Frizzix ist laut Hackh mit vielen FritzBox- und FritzFon-Geräten kompatibel.

Die Versionshistorie ist auf dieser Web-Seite zu finden.

Kommentare

Es macht einen guten Eindruck, schönen Dank für den Tip, werde es mal 'ne zeitlang testen.