Apple veröffentlicht Safari 5.1.2

29. Nov. 2011 22:45 Uhr - sw

Apple hat den Web-Browser Safari heute in der Version 5.1.2 zum Download bereitgestellt. Safari 5.1.2 bringt Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen mit.

SafariDer Hersteller über Safari 5.1.2: "Dieses Update umfasst zahlreiche Verbesserungen. Dazu gehören:

• Erhöhte Stabilität;
• Behebung eines Problems, das zu Systemfehlern bzw. einer übermäßigen Speicherauslastung geführt hat;
• Behebung eines Problems, aufgrund dessen Webseiten weiß aufgeblinkt haben;
• Unterstützung der Anzeige von PDFs innerhalb von Webinhalten."

Safari 5.1.2 ist über die Softwareaktualisierung und via Web erhältlich. Nach der Installation von Safari 5.1.2 ist ein Neustart erforderlich.

Der Web-Browser setzt Mac OS X 10.6.8 bzw. Mac OS X 10.7.2 voraus. Auch eine Windows-Version von Safari 5.1.2 ist verfügbar.