Mac OS X 10.7.3: Apple veröffentlicht neue Betaversion

05. Dez. 2011 10:00 Uhr - sw

Apple hat den Entwicklern eine zweite Betaversion von Mac OS X 10.7.3 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um Build 11D24. Die Fertigstellung des Betriebssystemupdates wird für Januar oder Februar erwartet. Mac OS X 10.7.3 bringt nach MacGadget vorliegenden Informationen viele Fehlerkorrekturen und Verbesserungen mit, unter anderem im Zusammenhang mit Adressbuch, Bluetooth, Druckfunktion, Finder, Grafiktreiber, iCal, iCloud, Kernel, Mail, QuickTime, Safari, Sandbox, Spotlight, Thunderbolt und WLAN.

Außerdem bringt Mac OS X 10.7.3 offenbar Unterstützung für noch nicht erhältliche AMD-Grafikkarten mit (mehr dazu hier). Der Download der Mac-OS-X-10.7.3-Betaversion erfordert eine Mitgliedschaft im Mac-Entwicklerprogramm.

Mitte Oktober wurde Mac OS X 10.7.2 veröffentlicht. Das Betriebssystemupdate führt Unterstützung für den Internet-Dienst iCloud ein und bietet viele Verbesserungen und Bug-Fixes (MacGadget berichtete).

Mac OS X 10.7

Mac OS X 10.7 "Lion" auf einem MacBook Air
Foto: Apple.


Mac OS X 10.7 "Lion" ist zum Preis von 23,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.