Neue Sprachlernsoftware für den Mac

15. Dez. 2011 15:00 Uhr - sw

Application Systems Heidelberg hat die Verfügbarkeit von Vilango Basiskurs und Vilango Aufbaukurs bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um Sprachlernprogramme für Intel-Macs ab Mac OS X 10.6. Die Anwendungen kosten je 69,95 Euro und enthalten eine Sprache (Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch oder Spanisch).

"Lernen Sie eine Weltsprache mit der Birkenbihl-Methode! Es ist einfach, effizient, macht Spaß und bringt Ihnen rasch den gewünschten Fortschritt. Vokabeln, Grammatik und Sprachmelodie werden sich wie von selbst einprägen. Auf Ihrer nächsten Reise nach Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien oder Russland werden Sie sich selbstbewusst verständigen können.

Folgende Themen werden im Basis-Kurs behandelt: Begrüßung und Vorstellung, die Anwendung der Höflichkeitsform, Unterschiede zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen, Bedeutung und Assoziation von bestimmten Wörtern, Vorurteile und deren Einfluss auf die Sprache, sprachliche Missverständnisse, Beziehungen und Rollenbilder.

Folgende Themen werden im Aufbau-Kurs behandelt: Bestellung im Restaurant, Sprache als Landkarte der Wirklichkeit, allgemeine Bedeutungslehre bzw. Sprachwissenschaft, verschiedene Variationen von Sprachen, Missverständnisse aufgrund von sprachlichen Unterschieden, Sprachgeschichte, Eigenschafts- und Umstandswörter als faszinierender Aspekt der Sprache und andere...", so Application Systems Heidelberg.