Snapseed: Mac-Version ist da

13. Jan. 2012 17:00 Uhr - sw

Nik Software hat eine Mac-Version der zuvor nur für das iOS erhältlichen Bildbearbeitung Snapseed auf den Markt gebracht. Das Programm setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus und ist zum Preis von 15,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Snapseed liegt derzeit nur auf Englisch vor.

"Die neue, über den Mac App Store beziehbare Version von Snapseed wurde speziell für Mac-Rechner entwickelt und verbindet die professionellen fotografischen Werkzeuge von Nik Software mit der mehrfach ausgezeichneten Benutzeroberfläche, um Mac-Usern eine neue, leistungsstarke Bildbearbeitungs-App zur Verfügung zu stellen. [...]

Dank Snapseeds innovativen Filtern und Werkzeugen gelingt das Erstellen hervorragender Bilder mit Leichtigkeit. Besonders hervorzuheben ist hierbei Nik Softwares revolutionäre U Point-Technologie, welche präzise, selektive Optimierungen in jedem Bereich eines Bildes ermöglicht. Snapseed für Mac ist schnell, leistungsstark sowie einfach zu bedienen und kombiniert Filter, Texturen und zusätzliche Optimierungen in Echtzeit. Anpassungen einfach per Mausklick ermöglichen schnelle und auch automatische Bildoptimierungen. Filter wie Grunge, Vintage, Neigen und Verschieben oder Drama können jedem Bild im Handumdrehen einen neuen Look verleihen", so der Hersteller.

Snapseed erschien im Juni 2011 für das iPad, im August folgte eine neue Version, die Unterstützung für iPhone und iPod touch einführte.