Adobe: Update für Premiere Pro CS6

29. Mai 2012 12:00 Uhr - sw

Adobe hat ein erstes Update für die neue Videobearbeitungssoftware Premiere Pro CS6 veröffentlicht. Die Version 6.0.1 bietet verbesserte OpenCL-Leistung unter Mac OS X 10.7.4 und Stabilitätsoptimierungen. Darüber hinaus wurden zahlreiche Fehler beseitigt. Einzelheiten erläutert der Hersteller auf dieser Web-Seite. Anwender von Premiere Pro CS6 können sich das Update via Web (109 MB, mehrsprachig) und über die in dem Programm integrierte Aktualisierungsfunktion herunterladen. Premiere Pro CS6 setzt einen 64-Bit-Prozessor, mindestens vier GB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus.