Pixelmator in neuer Version

17. Dez. 2012 15:00 Uhr - sw

Die Bildbearbeitungssoftware Pixelmator liegt seit kurzem in der Version 2.1.4 vor. Zu den Neuerungen gehören Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen, automatisches Sichern von Dokumenten, verbesserte PDF-Unterstützung, aktualisierte Lokalisierungen, verbesserte Unterstützung für Photoshop-CS6-Pinsel und Fehlerkorrekturen.

Eine Übersicht über alle Änderungen im Pixelmator 2.1.4 ist auf dieser Web-Seite zu finden. Das Programm setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus und ist derzeit zum Sonderpreis von 13,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Die Anwendung liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

Eine Demoversion steht zum Download (31,1 MB, mehrsprachig) bereit.