Update für Carbon Copy Cloner

20. Dez. 2012 20:00 Uhr - sw

Die Backupsoftware Carbon Copy Cloner ist in der Version 3.5.2 (11,2 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese führt Unterstützung für die Mitteilungszentrale von Mac OS X 10.8.x ein und bietet diverse Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Das Programm kostet 33,95 Euro und setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Anwender, die in der Vergangenheit dem Entwickler Geld gespendet haben, erhalten eine kostenlose Lizenz.

Das Programm erstellt bootfähige 1:1-Kopien von Festplatten mit allen Dateien, Ordnern, Einstellungen und Programmen. Diese 1:1-Kopien lassen sich zur Wiederherstellung des gesamten Systems einsetzen, beispielsweise bei einem Festplattenschaden, Festplattentausch oder Migration auf einen neuen Mac. Daneben kann der Carbon Copy Cloner herkömmliche Datensicherungen anlegen und eine Datensynchronisation durchführen.

Kommentare

Das find ich super, man wird belohnt, wenn man für gute Arbeit spendete! Molto Sympatico! Ist ja auch eine hervorragene Software
Danke Mr. Bombich!