Corel: Painter Lite zum Sonderpreis

21. Jan. 2013 08:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Corel hat den Preis für Painter Lite vorübergehend gesenkt. Das Malprogramm ist derzeit im Mac-App-Store (Partnerlink) für nur 8,99 Euro zu haben. Regulär kostet Painter Lite 62,99 Euro. Painter Lite ist eine funktionell eingeschränkte Ausführung des Malprogramms Painter, die sich an Einsteiger richtet. Die Anwendung liegt auf Englisch vor und setzt Mac OS X 10.7 oder neuer voraus.

"Painter Lite vereint hochwertige Mal- und Zeichenwerkzeuge mit einer einfachen Benutzeroberfläche und ermöglicht es angehenden Künstlern, neue Techniken auszuprobieren und ihre Kenntnisse zu erweitern. Zudem bietet Painter Lite dank folgender Merkmale eines der wirklichkeitsgetreusten Kunsterlebnisse am Bildschirm: eine umfassende Auswahl an Malwerkzeugen: von digitalen Aquarellen, Ölpinseln und Airbrushs bis zu Bleistiften, Federn, Schwämmen, Kreiden, Pastellfarben und Wachsstiften; inspirativ wirkende moderne Werkzeuge und Effekte wie Mischpinsel, Spachtel, Kaleidoskop- und Spiegelmodi; eine einfach zu benutzende Benutzeroberfläche, eine einfach verständliche Navigation und eine integrierte Hilfe", so der Hersteller.

Painter Lite kann laut Corel mit Grafiktabletts genutzt werden.

Kommentare

Würde Corel sich entscheiden. der Software eine deutsche Oberfläche zu verpassen, wäre es ein guter Kauf. Außerdem ist die Software abgespeckt. Wer damit leben kann und mit der englischen Sprache keine Probleme hat, sollte dem Kauf in Erwägung ziehen...