Macs mit Microsofts System Center Configuration Manager verwalten

31. Jan. 2013 14:30 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Parallels hat mit Parallels Management ein Plug-in für Microsofts System Center Configuration Manager (SCCM) vorgestellt. SCCM dient zur Verwaltung von Windows-basierten Firmennetzwerken. Mit dem Plug-in können auch Macs an den SCCM angebunden werden. Parallels Management kostet 30 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer pro Mac und Jahr. Die Software ist derzeit nur in Australien, Neuseeland und Nordamerika erhältlich. Eine deutsche Version soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.