Oracle behebt Sicherheitslücken in Java 7

20. Febr. 2013 01:30 Uhr - sw

Oracle hat das "Java 7 Update 15" veröffentlicht. Es schließt fünf Sicherheitslücken. Einige dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Das "Java 7 Update 15" setzt Mac OS X 10.7.3 oder neuer voraus und steht via Web und über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Nähere Informationen zu Java 7 sind hier zu finden.